Rollläden

Quelle: lakal.de

Rollladensysteme

Rollläden bieten im Sommer Schutz vor Hitze, im Winter vor Kälte. Sie schützen vor Lärm und neugierigen Blicken.

Allerdings sind Rollläden oft die Kälte- und Wärmebrücke in Neu- und Altbauten. Deshalb empfehlen wir bei Neubauten beispielweise ein geschlossenes Rollladen-Kerngehäuse, das in sich luft- und schalldicht und nach den gültigen Normen wärmegedämmt ist. Es wird in der Werkstatt durch professionelle Anbringung von Putzträgerplatten und Putzwinkeln auf die gewünschte Bausituation angepasst. Eine sichere Verrastung des Revisionsdeckels ermöglicht ein einfaches Öffnen und Schließen ohne Verschrauben. Das spart Zeit und Geld – und sieht gut aus.

Und für die Sanierung von Altbauten lassen sich Rollladenkasten und Fenster durch eine ganze Palette von Adapterleisten für die unterschiedlichen Rahmenprofile miteinander in Harmonie bringen.

Rollläden von LAKAL:

Egal, ob Sie neu bauen oder ein vorhandenes Objekt renovieren möchten: Ein Rollladen von LAKAL passt sich ganz Ihren Bedürfnissen und den Gegebenheiten Ihrer Umgebung an.

Warema Markisen

Eigene Rolladenfertigung und Weiterentwicklung

Wir möchten den stetig wachsenden Anforderungen immer einen Schritt voraus sein. Deshalb haben wir eine eigene Rollladenfertigung aufgebaut.
Unser Tochterunternehmen Wiemo hat diese Aufgabe übernommen und die stetige Weiterentwicklung zahlt sich für Sie aus.

Ob einfach nur Rollläden oder zusätzlich mit integriertem Insektenschutzrollo, wir machen alles möglich. Über aktuelle Rollladensysteme informieren Sie sich am besten auf der Seite der Wiemo GmbH.