Markisen

Quelle: erhardt-markisen.de
Auch Sonnenschutz wird bei der Wiegmann GmbH groß geschrieben! Für die verschiedenen Anwendungsbereiche bieten wir individuelle Systemlösungen an. Egal ob für den Außen- oder Innenbereich, wir finden die passende Lösung. Produkte dieses Herstellers können wir Ihnen anbieten:

Markisen der Firma Erhardt:

Erhardt Markisen

Anwendungsbereich Fenster und Türen

Markisoletten

Die Markisoletten vereinen die Vorteile einer eleganten Fassadengestaltung mit individueller Beschattung. Diese filigrane und kostengünstige Technik können Sie auch in unserer Ausstellung in Gifhorn anschauen und ausprobieren.

Fallarm-Markisen

Verleihen Sie ihrem Haus einen mediterranen Charakter. Im ausgestellten Zustand geben Fallarm-Markisen Ihnen ausßerdem die Möglichkeit, einen Blick nach draußen zu werfen.

Senkrechtmarkisen

Große Fensterfronten sind da Einsatzgebiet der Senkrechtmarkisen. Sei bestechen durch Funktionalität und unauffälligen Sonnenschutz. Die Aluminiumteile der Senkrechtmarkisen können selbstverständlich auch farblich an vorhandenen Bauelemente angepasst werden.

Anwendungsbereich Wintergärten

Klein, groß, rechteckig, rund, dreieckig, innenliegend oder außenliegend, moderne Witnergärten gibt es in vielen Formen. Die passende Lösung für ein angenehmes Klima, auch im Hochsommer, bieten Wintergarten-Markisen. Mit der passenden Sensorik für Wind, Sonne oder Regen, bedienen sich die Markisen auch vollautomatisch.

Anwendungsbereich Terassen

Kassettenmarkisen

Hervorragenden Schutz vor Witterungseinflüssen bieten die Kassettenmarkisen! Dank der Kassette werden alle Gestellteile vor Wind und Wetter geschützt. Schöne Optik, ausgefallene Technik und ästhetisches Design sind die Vorteile der Kassettenmarkisen.

Gelenkarmmarkisen

Gelenkarmmarkisen sorgen nicht nur für einen angenehmen Schatten auf Balkonen und Terassen, sondern überzeugen außerdem durch ausgereifte Technik und einem modernen Design.

Seitenmarkise

Schützen Sie sich vor neugierigen Blicke, tiefstehender Sonne und leichtem Wind. In gerader oder schräger Ausführung können Sie die Markisen beispielsweise auf Ihre Dachneigung der Neigung des Terrassendachs abstimmen. Im eingezogenen Zustand ist die Markise außerdem dem vor Staub und Schmutz geschützt.

Anwendungsbereich Fassaden

Fassaden-Markisen

Die Beschattung von senkrechten oder schrägen Fassaden sind das Einsatzgebiet der Fassaden-Markisen. Viele technische Raffinessen machen sie zu professionellen Lösung für den Geschäfts- oder Privatkundenbereich.